Warenkorb (0 Artikel)
Zwischensumme: €0.00
Der Warenkorb ist leer!

Ludwig Homann

Ludwig Homann

Ludwig Homann Geboren 1942 in Schlesien, als Sohn bäuerlicher, westfälischer Siedler. Ausbildung in Landwirtschaft und als Polizist; nach dem Abendgymnasium Entwicklungshelfer in Tunesien, danach Studium der Pädagogik in Münster; lebt mit seiner Frau in Glandorf bei Münster. 1968 erschienen die »Geschichten aus der Provinz«, 1970 »Der schwarze Hinnerich von Sünnig und sein Nachtgänger (Erzählung), 1973 »Jenseits von Lalligalli«, 1994 »Engelchen« (Erzählung), 1995 »Ada Pizonka« (Roman), 1996 »Klaus Ant« (Roman), 1998 »Der weiße Jude«, 2001 »Der Hunne am Tor« (Roman). Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis 1999

Veröffentlichungen im Dittrich Verlag

Ludwig Homann: Befiehl dem Meer