Warenkorb (0 Artikel)
Zwischensumme: €0.00
Der Warenkorb ist leer!

Svetislav Basara

Svetislav Basara

Geboren 1953 in Bajina Bašta, unweit der bosnischen Grenze. Er ist einer der international erfolgreichsten und renommiertesten Autoren Serbiens. Debütierte 1982 mit »Verschwundene Geschichten«, veröffentlichte über zwanzig Romane, Erzählungen und kritische Schriften, die mit renommierten Literatur preisen ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden, darunter die Romane »Führer in die Innere Mongolei« (deutsch 2008) und »Aufstieg und Fall der Parkinsonschen Krankheit«, der 2006 den höchsten serbischen Literaturpreis NIN bekam. Sein bekanntester Roman »Die Verschwörung der Radfahrer« kam 2012 in den USA heraus und wurde von der amerikanischen Kritik mit den Werken von Jorge Luis Borges, Thomas Pynchon und Umberto Eco verglichen. Basara lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Belgrad.

Veröffentlichungen im Dittrich Verlag

Svetislav Basara: Die Verschwörung der Fahrradfahrer