Warenkorb (0 Artikel)
Zwischensumme: €0.00
Der Warenkorb ist leer!

Johannes Czwalina
Die Wirklichkeit einblenden!

»Wir stehen in unserem Land vor der großen Herausforderung, Wege zum Frieden zu finden. Dieses Buch beschreibt schonungslos, wie die Erblast der Vergangenheit gegenwärtige… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
..31.03.2017
ISBN:
978-3-943941-71-5
Ausstattung:
Hardcover
Preis:
29,90 €
Johannes Czwalina:  Die Wirklichkeit einblenden!

Volker Dittrich Zwei Seiten der Erinnerung

Ein faszinierendes Doppelporträt zweier Brüder: des international renommierten Schriftstellers und seines für die amerikanische Raumforschung arbeitenden Bruders. Behutsam… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
14.03.2012
ISBN:
978-3-937717-75-3
Ausstattung:
254 Seiten, Englische Broschur
Volker Dittrich:  Zwei Seiten der Erinnerung

Boris Zabarko »Nur wir haben überlebt« - Holocaust in der Ukraine

Boris Zabarko, selbst Uberlebender des Ghettos von Schargorod hat 86 ergreifende und erschütternde Berichte von Uberlebenden der Ghettos in der Ukraine gesammelt. In jedem… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
15.07.2004
ISBN:
978-3-937717-10-4
Auch als E-Book erhältlich.
Ausstattung:
540 Seiten, gebunden
Preis:
24,80 €
Boris Zabarko:  »Nur wir haben überlebt« - Holocaust in der Ukraine

Elisabeth Minetti Hochzeitskind

Elli ist frühreif, frech und furchtlos. Der politisch aktive Vater, Sozialdemokrat, vertraut ihr und lässt ihr weitgehend den eigenen Willen. Mit siebzehn Jahren muss sie… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
01.08.2002
ISBN:
3-920862-41-4
Ausstattung:
270 Seiten, gebunden
Elisabeth Minetti:  Hochzeitskind

Wolfram Dorn So heiß war der Kalte Krieg

Die Geheimdokumente zur NATO-Ubung Fallex 66 sind frei. Wolfram Dorn hat sie ausgewertet: Die damalige Bundesregierung hat die Parlamentarier belogen und so die Verabschiedung… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
01.03.2002
ISBN:
978-3-920862-39-2
Auch als E-Book erhältlich.
Ausstattung:
192 Seiten, gebunden
Wolfram Dorn:  So heiß war der Kalte Krieg

Madelon de Keizer Razzia in Putten

»Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte.« Heinrich Heine Eine schwierige, aber doch einzigartige Annäherung. Die Versöhnung der niederländischen Gemeinde Putten… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
06.08.2001
ISBN:
392086235X
Ausstattung:
480 Seiten, gebunden
Madelon de Keizer:  Razzia in Putten

Hans Prolingheuer
Hitlers fromme Bilderstürmer

Noch heute wird behauptet, wertvolle Gemälde und Skulpturen der »entarteten« Raubkunst der Nazis lägen in russischen Depots. Ein Irrtum. Sie tauchten nach dem Krieg auf… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
02.08.2001
ISBN:
978-3-920862-33-0
Ausstattung:
416 Seiten, gebunden, 60 Abbildungen
Hans Prolingheuer:  Hitlers fromme Bilderstürmer

Andrzej Mezynski Kommando Paulsen

Das Kommando Paulsen existierte relativ kurz, fiel über einzelne polnische Kultureinrichtungen her, ohne Spuren zu hinterlassen. Dass die Mitarbeiter der polnischen Kultureinrichtungen… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
01.03.2000
ISBN:
3920862651
Ausstattung:
186 Seiten, 16 Abbildungen, gebunden
Preis:
22,50 €
Andrzej Mezynski:  Kommando Paulsen

Gerard Aalders Geraubt!

Das deutsche Raubkommando, das während des Zweiten Weltkrieges das Eigentum der Juden in den Niederlanden beschlagnahmte, arbeitete außerordentlich effizient. Jüdische… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
01.05.2000
ISBN:
3920862295
Ausstattung:
520 Seiten, gebunden
Preis:
30,00 €
Gerard Aalders:  Geraubt!

Volker Dittrich
Wem gehört das Haus in Chemnitz

1928 ließ der jüdische Fabrikant Walther Sachs in der Parkstraße 9 in Chemnitz eine Doppelhaus-Villa im Bauhausstil errichten. Familie Sachs floh 1933 nach Holland und… [mehr lesen]

Erscheinungsdatum:
15.12.2016
ISBN:
978-3-943941-75-3
Ausstattung:
224 Seiten, Broschur
Preis:
10,00 €
Volker Dittrich:  Wem gehört das Haus in Chemnitz