Warenkorb (0 Artikel)
Zwischensumme: €0.00
Der Warenkorb ist leer!
Rainer Wieczorek: Form und Verlust
Erscheinungsdatum: ..25.09.2017

ISBN 978-3-943941-78-4
Hardcover mit Schutzumschlag

Preis: 19,80 €



Auch als E-Book erhältlich!

Rainer Wieczorek Form und Verlust

Eine Novelle

Der Maler Eduard Senckmann, der im beschaulichen Weikersheim einst die Kirchenorgelfabrik seines Vaters erbte und zu einem Künstlerhaus umbauen ließ, stirbt, ohne ein Testament zu hinterlassen. Da Senckmann zu seiner Verwandtschaft jeglichen Kontakt abgebrochen hat, ist die Zukunft des Hauses ungewiss. Auf dem Dachboden befinden sich dreihundert Gemälde, über die wenig bekannt ist.
Unten leben und üben junge Musiker, auf die zwei Stockwerke höher ein kleiner Konzertsaal wartet.
Ein eigentümliches Spiel beginnt zwischen Anwesenden und Abwesenden, zwischen Greifbarem und sich Entziehendem, Haltbarem und Unhaltbarem, Form und Verlust.

»Rainer Wieczorek behandelt in seiner kleinen Novelle die großen, grundlegenden Fragen der Kunst – und das mit einer Leichtigkeit, der man die Form nicht anmerkt. Vielleicht könnte ihm so tatsächlich beides gelingen: seinen künstlerischen Anspruch zu wahren und ein großes Publikum zu finden.« (Jan Ehlert, NDR Kultur, 10.01.2018)